Aus dem Blog

Bootshaus Mannheim

 

Ich war wieder einmal „kulinarisch“ unterwegs. Im Bootshaus Mannheim – direkt am Neckarufer neben dem Fernmeldeturm gelegen, weshalb sich ein Bild dessen unter die des Restaurants gemogelt hat. 😉 Die Zusage, dort fotografieren zu dürfen, freute mich enorm, denn auch dem Bootshaus fühle ich mich persönlich eng verbunden. Schon als Kind kam ich mit der Familie immer mal wieder in das Vorgängerlokal. Später, nach der Renovierung und mit deutlich modernerem Konzept und Erscheinungsbild, setzte sich diese Tradition fort. Sei es zum Essen oder Feiern, das Bootshaus war und ist immer wieder eine Anlaufstelle mit persönlich großer Bedeutung.

Kulinarisch kommt man mit saisonalen Gerichten auf seine Kosten, doch auch die Location ist ein Hingucker. Zusätzlich stimmt das Drumherum: Am Neckarufer gelegen verleiht es den Gästen besonders an schönen Sommertagen auf der großen Terrasse Urlaubsfeeling. Dazu ein zuvorkommendes Bootshaus-Team, das die Gäste natürlich zu jeder Jahreszeit in modernem und doch auch gemütlichen Ambiente umsorgt. Da lässt man es sich gerne gutgehen. 😊

Darf man sich dann auch noch fotografisch austoben, wird natürlich alles noch getoppt. Das tat ich dann auch, so gut es geht mit der Nikon D750 sowie dem AF-S Nikkor 50 mm 1:1,8G Objektiv. Weiterer Einsatz von Objektiven war nicht mehr drin, denn was nicht geplant war: ein Gewitter, das abends Mannheim überrollte. Somit gelangen im Dämmerlicht nur noch wenige Bilder ohne mit dem Datenschutz in Konflikt zu kommen, denn im Nu war das Restaurant im Innenbereich gut gefüllt. Aber das Schöne: Ich darf wiederkommen, was mich sehr begeistert und wofür ich herzlich danke! 😍

P.S.: Das Bootshaus ist auch bei Facebook vertreten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.