Dresden

 

Und noch ein Beitrag! Diesmal zu Dresden. Welch überwältigende Stadt! Man weiß gar nicht, wohin man zuerst schauen oder gehen soll. Allein im Zentrum ballen sich geradezu die Sehenswürdigkeiten: Semperoper, Zwinger, Frauenkirche, …. Im Grunde ist es auch egal, zu welcher Tageszeit man unterwegs ist: Es lohnt sich immer durch die Straßen zu schlendern. Selbst bei weniger schönem Wetter gibt es eine Menge zu entdecken! Wer also die Gelegenheit hat, Dresden zu besuchen, sollte diese nutzen!

Wie man sieht, konnte ich mich kaum entscheiden, welche Auswahl ich online stellen sollte, weshalb es nun einige Aufnahmen mehr geworden sind. 😉 Dabei ging es mir jedoch nicht darum, Spitzenfotos mit maximaler Bildbearbeitung zu präsentieren, sondern eher eine kleine Bandbreite von Eindrücken dieser wundervollen Stadt, wie ich sie beim Schlendern durch deren Straßen erhalten habe. Einziges Objektiv war dabei wieder mein „Allrounder“: das Nikkor 24-120 mm 1:4G an meiner D750. Mit Sicherheit wird es mich irgendwann wieder einmal nach DD ziehen. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.