Aus dem Blog

Fabian Schläper live

 

Es war mal wieder soweit: Fabian Schläper stand gemeinsam mit Tina Häussermann im Mannheimer Schatzkistl auf der Bühne. Dort gastierten sie mit ihrem aktuellen Programm „Fake News“. Als wäre es nicht schon ein Geschenk und Hochgenuss, als Zuschauer dabei zu sein. Nein, ich hatte sogar die Erlaubnis, fotografieren zu dürfen! Dafür nochmals an dieser Stelle meinen herzlichsten Dank an Fabian und Tina, ebenso ans Schatzkistl Mannheim.

Ich also im Glück! Gerüstet mit meiner Nikon D750 sowie dem lichtstarken Tamron SP 70-200 mm F/2,8 Di VC USD G2, versuchte ich möglichst dezent, ohne die anderen Zuschauer zu stören, Teile der Show fotografisch einzufangen. Nicht immer einfach, wenn man möglichst unauffällig vorgehen möchte und somit bevorzugt von einem Platz aus fotografiert. Trotzdem gelangen mir mehr als genug Aufnahmen, sodass es mir eher schon wieder schwer fiel, eine Auswahl zu treffen. Die gewählten Aufnahmen spiegeln hoffentlich nicht nur in meinen Augen den wunderbaren Abend mit all den schönen, lustigen, manchmal auch nachdenklich stimmenden Momenten wider. Immer wieder ist es ein Genuss, Fabian Schläpers Bühnenprogramme zu erleben, egal, ob er, wie hier mit Tina Häussermann, oder mit Iris Kuhn auf der Bühne steht. Selten erlebt man einen so feinen, tiefgründigen, manchmal auch skurrilen oder ironischen Humor. So war auch dieser Abend wieder sehr gelungen und kurzweilig, was sicher nicht am Fotografieren lag! Für mein Empfinden wundervolle Unterhaltung. Auch dafür danke ich!

Nun kann ich nur noch viel Spaß mit den Bildern wünschen. 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.